Schuldenmoratorium

Schuldenmoratorium
moratorium on debts, letter of licence

Business german-english dictionary. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Annie Leibovitz — vor Demi Moores Aktportrait, 2008 Annie Leibovitz [ˈliːbəvɪts], gebürtig: Anna Lou Leibovitz, (* 2. Oktober 1949 in Waterbury, Connecticut) ist eine US amerikanische Fotografin. Leibovitz zäh …   Deutsch Wikipedia

  • FL Group — Stodir (isländisch: Stoðir, früherer Name FL Group) ist eine isländische Investmentgesellschaft. Sie investiert schwerpunktmäßig in Finanz , Versicherungs , Immobilien und Handelsunternehmen. Sitz des Unternehmens ist die isländische Hauptstadt… …   Deutsch Wikipedia

  • Flugfélag Íslands — Stodir (isländisch: Stoðir, früherer Name FL Group) ist eine isländische Investmentgesellschaft. Sie investiert schwerpunktmäßig in Finanz , Versicherungs , Immobilien und Handelsunternehmen. Sitz des Unternehmens ist die isländische Hauptstadt… …   Deutsch Wikipedia

  • Flugleiðir — Stodir (isländisch: Stoðir, früherer Name FL Group) ist eine isländische Investmentgesellschaft. Sie investiert schwerpunktmäßig in Finanz , Versicherungs , Immobilien und Handelsunternehmen. Sitz des Unternehmens ist die isländische Hauptstadt… …   Deutsch Wikipedia

  • Großes Kanto-Erdbeben — Das Große Kantō Erdbeben (jap. 関東大震災, Kantō daishinsai) ereignete sich am 1. September 1923 um 11:58 Uhr in der Kantō Ebene auf der japanischen Hauptinsel Honshū und forderte etwa 142.800 Todesopfer.[1] Inhaltsverzeichnis 1 Beben und Feuer 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Kanto-Erdbeben — Das Große Kantō Erdbeben (jap. 関東大震災, Kantō daishinsai) ereignete sich am 1. September 1923 um 11:58 Uhr in der Kantō Ebene auf der japanischen Hauptinsel Honshū und forderte etwa 142.800 Todesopfer.[1] Inhaltsverzeichnis 1 Beben und Feuer 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Kantō Erdbeben — Das Große Kantō Erdbeben (jap. 関東大震災, Kantō daishinsai) ereignete sich am 1. September 1923 um 11:58 Uhr in der Kantō Ebene auf der japanischen Hauptinsel Honshū und forderte etwa 142.800 Todesopfer.[1] Inhaltsverzeichnis 1 Beben und Feuer 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Loftleidir — Stodir (isländisch: Stoðir, früherer Name FL Group) ist eine isländische Investmentgesellschaft. Sie investiert schwerpunktmäßig in Finanz , Versicherungs , Immobilien und Handelsunternehmen. Sitz des Unternehmens ist die isländische Hauptstadt… …   Deutsch Wikipedia

  • Loftleidir Icelandic — Stodir (isländisch: Stoðir, früherer Name FL Group) ist eine isländische Investmentgesellschaft. Sie investiert schwerpunktmäßig in Finanz , Versicherungs , Immobilien und Handelsunternehmen. Sitz des Unternehmens ist die isländische Hauptstadt… …   Deutsch Wikipedia

  • Loftleiðir — Stodir (isländisch: Stoðir, früherer Name FL Group) ist eine isländische Investmentgesellschaft. Sie investiert schwerpunktmäßig in Finanz , Versicherungs , Immobilien und Handelsunternehmen. Sitz des Unternehmens ist die isländische Hauptstadt… …   Deutsch Wikipedia

  • Londoner Ultimatum — Auf Grund des „Kriegsschuldartikels“ 231 des Versailler Vertrages musste Deutschland nach dem Ersten Weltkrieg Reparationen zahlen. Die endgültige Höhe und Dauer der Reparationen war im Versailler Vertrag nicht festgelegt, sondern sollte von… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.